Flüssiggas Umrüstung – ANGEBOT

Preisangebot für die Umrüstung Ihres Bootes auf Flüssiggas!

Aktiv Motorboot fahren ist ein teures Vergnügen!

Die Benzin-und Dieselpreise steigen und steigen. Bei Flüssiggas hingegen liegt der Literpreis bei rund € 0,68 – preisgünstiger fahren kann man nicht. Da rechnen sich die Aufrüstkosten schnell. Bei einer Fahrleistung von 100 Std.p.a. mit einem Verbrauch von 40 Ltr. Zu Aktuellen Kraftstoffpreisen, ergiebt sich eine Ersparnis von 2.936 € pro Jahr.

30prozent_2

Aufgrund der Einrichtung unserer Tankstelle in Travemünde (ARAL Fa. HINZ), möchten wir Ihnen ein besonderes Angebot auf der folgenden Basis unterbreiten:

Für Boote im Raum Travemünde , Lübeck, Neustadt können wir Ihnen auf die Teile30% auf die zzt. gültigen Listenpreisevergüten.

Flüssiggas als Antriebsenergie für Boote bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Halbierung der Treibstoffkosten
  • Keine Wasserverunreinigung durch Flüssiggas
  • Preiswerter Betrieb von Flüssiggas-Tankstellen
  • Doppelte Reichweite durch bivalenten Antrieb von Flüssiggas u Benzin

 

Die ungefähren Richtkosten für die Umstellung Ihres Bootsmotors als Vergaserversion sind folgende:

  MENGE ART NR Bezeichnung €/Einheit €/Gesamt
1 A-370.045 Basisset Model C750 bivalent 1.566,- 1.566,-
1 A-374.016 Ergänzungsset Modell C750 CB 42,- 42,-
1 Tank z.B. 110 Liter 395,- 395,-
1 Z-32.002 Tankset 149,- 149,-
Summe inkl. MwSt 2.152,-
Boote mit Liegeplatz in
der Neustädter Bucht:
-30% -645,60
Gesamtkosten ohne Einbau 1.506,-


Verbrauchvergleich und deren Einsparung Benzin / Gas:

  Boot mit 100 Std./Jahr Super LPG Gas
Verbrauch / Std. 40 Liter 48 Liter
Kosten pro Liter /€ 1,55,- 0,68,-
Kosten pro Betriebsstunde /€ 62,- 32,64,-
Kosten pro Jahr/ € 6.200,- 3.264,-
Ersparnis pro Jahr € 2.936,-

 

Ein Umbau der sich rechnet und das schon ab einem Jahr!

Ein bundesweites Netz an öffentlichen Wassertankstellen und Boots – Aufrüstern wird derzeit aufgebaut. Tanken kann man bisher im Raum Travemünde, Rostock, Hamburg, Potsdam, Müritz und an der Peene. Weitere Tankstellen an der Ostsee sind nach der Realisierung von Travemünde, in kürze Neustadt, Fehmarn und Kiel.

Noch Fragen?
Wenn Sie sich für diese interessante Alternative interessieren, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!
Rufen Sie uns an oder schicken sie uns eine E-Mail.

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Firma

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht