Propanmarine

Bootsmotoren mit Flüssiggas-Antrieb

Mit dem Motorboot einmal wieder richtig Gas geben, nicht viel Geld für´s Tanken ausgeben und außerdem die Umwelt schonen.


propanmarine

Mit einem Flüssiggasantrieb für Boote und bei immer mehr Gastankstellen ist das alles möglich!
Wen reizt es als Motorbootbesitzer nicht schon einmal, den Gashebel bis zum Anschlag durchzudrücken?

Die preiswerte und umweltschonende Alternative:
Ein Umbau ihres vorhandenen Benzinmotors auf zusätzlichen Gasantrieb. Das heißt ihr Motor wird bi-valent betrieben. Umschaltung von Gas auf Benzin ist möglich. Sie verdoppeln ihre Reichweite.

Die Vorteile auf einen Blick.

  • Weniger als 50% Treibstoffkosten
  • Keine Wasserverunreinigung durch Flüssiggas
  • Preiswerter Betrieb von Flüssiggas-Tankstellen
  • Doppelte Reichweite durch bi-valente Antrieb vonn Flüssiggas und Benzin
  • Der Motor läuft leiser und hat eine längere Lebensdauer durch rückstandlose Verbrennung

 

Boot mit 100 Std./Jahr Super LPG Gas
Verbrauch / Std. 40 Liter 48 Liter
Kosten pro Liter /€ 1,55 0,68
Kosten pro Betriebsstunde /€ 62,- 32,64
Kosten pro Jahr/ € 6.200,- 3.264,-
Ersparnis pro Jahr € 2.936,-

 

Wir bieten als einzige Firma in Deutschland ein umfangreiches Komplettpaket von der ersten Beratung über die technische Umsetzung bis hin zur Abnahme. Unsere Installationen und Einstellungen für die Propanumrüstung entsprechen strengsten Sicherheitsrichtlinien nach dem Technischem Merkblatt TM1-2006 die wir gemeinsam mit dem Amt für Arbeitsschutz erstellt haben.

 

Bilderserie_09 Bilderserie_10 Bilderserie_11

 

Downloads:


propanmarine_pdf Flüssiggas-Broschüre
(PDF / 716 KB)
propan-marine
boote_download_klein Artikel über Probanantrieb aus dem Magazin Boote
(PDF / 2,8 MB)© Boote-MagazinAusgabe: August 2008